Sie befinden sich hier: Einleitunge Nahrungsmitteldivision Reiniger für Landwirtschaftsprodukte

Reiniger für Agrarrohstoffe

Verarbeitung von Mohn nach der Ernte, Trocknen, Reinigen, Verpacken und Lagern.

  • Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf die Verarbeitung von Mohn nach der Ernte.
  • Wir bieten Trocknen, Reinigen, Verpacken, Lagern von Mohn und damit verbundene Dienstleistungen an.
  • Erhalt von Mohn von Feldern oder Lagern.
  • Bestimmung physikalisch-chemischer Parameter, Erkennung und Vorbeugung von Schädlingen, Bereitstellung von Analysen
    (Morphinalkaloide, Glyphosat, Pestizide, Cd).
  • Trocknen von Mohn auf die gesetzlich vorgeschriebene Luftfeuchtigkeit von bis zu 8%.
  • Vorreinigung und Reinigung von Mohn – Siebreiniger, pneumatische Tische, Trier.
  • Verpackung von gereinigtem Mohn – BB bis 1.000 kg, Säcke bis 50 kg.
  • Lagerung von gereinigtem Mohn und Mohn in Mohnkapseln.

 

Kontakt

Qualitätsmanager
Michal Ulrych
+420 601 340 172
E-Mail: michal.ulrych@agra.cz

Mohnverarbeitung nach der Ernte

Nach Erhalt wird der Mohn analysiert, getrocknet, verpackt, gelagert. 2009 öffnete die Gesellschaft eine ganz neue moderne Mohnreinigungslinie, die durch neue Technologien ergänzt wird und deren Kapazität schrittweise erweitert wird.

  • Empfang, Trocknung, Reinigung, Verpackung und Lagerung von Mohn.
  • Alle Prozesse sind zertifiziert und werden regelmäßig validiert.

Empfang von Mohn

  • Der Empfang von Mohn zur Lagerung erfolgt "direkt vom Feld", die Kapazität der Lager reicht aus, um den gesamten Mohn während der Erntezeit aufzunehmen.
  • Mohn kann im Laufe des Jahres auch aus den Lagern des Lieferanten angenommen werden.

Analysen

  • Grundanalysen (Feuchtigkeit, Temperatur, Reinheit, sensorische Eigenschaften, Vorhandensein von Schädlingen) werden während des Transports zusammen mit dem Wiegen und der sofortigen Übermittlung von Informationen an den Kunden durchgeführt.
  • Die Bestimmung von Reinheit, Gehalt an Cadmium, Morphin, Glyphosat, Pestiziden und anderen chemischen Parametern erfolgt extern.
  • Die Probenahme erfolgt nach zertifizierten Trocknungsmethoden.

Trocknung

  • Das Trocknen erfolgt in Trockenboxen, indem das Rohmaterial mit vorgewärmter Luft geblasen wird.
  • Ein Temperaturanstieg des Rohmaterials wird durch Einblasen von Luft korrigiert.

Vorreinigung

  • Wird mit einem Westrup-Vorreiniger und Cimbria-Separatoren durchgeführt.

Reinigung

  • Wird am Westrup-Reiniger und an pneumatischen Tischen von Westrup und Cimbria, JK Machinery, durchgeführt. Falls erforderlich, wird Trier verwendet. Die resultierende Reinheit des Mohns beträgt normalerweise 99,9%
  • Der Reiniger ist mit zwei Permanentmagneten zum Entfernen magnetischer Metalle ausgestattet.
  • Der Reiniger ist mit einem Detektor für magnetische und nichtmagnetische Metallpartikel mit deren Trennung ausgestattet.

Verpackung

  • Big Bag (BB) bis .000 kg.
  • Papierbeutel oder kaschierter Beutel bis 50 kg.
  • Kleinere Packungen von 0,5 bis 1 kg.

Lagerung

  • Mohn wird in BB in Bereichen gelagert, die für die Lagerung von Lebensmitteln bei der erforderlichen Temperatur bestimmt sind.
  • Die Verladung und Entladung werden sichergestellt.

Kontaktieren Sie uns

Agrodivision

Zentrale in Střelské Hoštice


Tovární 201
387 15 Střelské Hoštice

+420 383 399 737
info@agra.cz

Sonstige Kontakte

Nahrungsmitteldivision

Geschäftlich
Produktionsnahrungsmitteldivision
in Nový Bydžov

Třída B. Smetany 1332
504 01 Nový Bydžov

+420 724 703 620
food@agra.cz

Sonstige Kontakte

Schreiben Sie uns

Addieren Sie und runden Sie ab (46.4 + 23.4) *

Addieren Sie und runden Sie ab (29.6 + 29.9) *

Nach oben